Samstag, 6. Januar 2018

EC-Karte, Paypal, Bitcoin, Kreditkarte und Rechnung: Sternsinger erweitern Zahlungsmöglichkeiten


Ab diesem Jahr gehört das panische zur Bank rennen um noch Geld für die Sternsingeraktion abzuheben der Vergangenheit an. Dieses Jahr wurden erstmals nicht nur die allseits bekannten Spendendosen von den Sternsingern mitgeführt, sondern auch Kartenleser für EC- und Kreditkarten und den passenden QR-Code um per Bitcoin zu zahlen.


Auch gehörte ab diesem Jahr  die Zahlung per Rechnung zum ersten Mal zum Repertoire der Sternsinger. Dafür muss der betreffende Bewohner nur einen Betrag auswählen und bekommt dann eine Rechnung ausgestellt.

Das Ganze sei notwendig geworden, weil immer weniger Personen Bargeld zuhause haben und auch bei den Sternsingern nicht auf den Komfort einer bargeldlosen Lebensweise verzichten möchten. Die Aktion wurde weitgehend gut angenommen, bestätigte das Bistum Erfurt auf unsere Nachfrage. Am meisten wurde die Möglichkeit per Kreditkarte und Paypal zu zahlen in Ansprucgh genommen, einige bezahlten aber auch per Bitcoin und Rechnung. Für nächstes Jahr überlegt man die Zahlungsmöglichkeiten noch einmal auszuweiten. „Wir denken derzeit darüber nach, auch Lastschrift anzubieten. Dann müssen die jeweiligen Personen gar nichts mehr machen und ein festgelegter Betrag wird automatisch von Konto abgebucht“, hieß es dazu aus dem Bistum.
Somit können auch alle Gemeinden, in denen morgen erst die Sternsinger kommen, entspannt zu Hause ohne Bargeld warten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen